Zürcher Oberland

Zürioberland Tourismus
Das Zürcher Oberland umfasst die Zürcher Bezirke Uster, Hinwil, Pfäffikon und das mittlere Tösstal im Bezirk Winterthur.

Die Region grenzt an die Agglomerationen Zürich und Winterthur und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder individuell erreichbar.

Landschaft

Rund um Greifen- und Pfäffikersee finden sich flache und leicht hügelige Gebiete, oft auch von geschützten Moorlandschaften und Drumlins geprägt. Weiter östlich erheben sich die Berge des Oberlands mit Bachtel (1’115 m ü. M.) in einer ersten Hügelkette und dem Schnebelhorn (1’292 m ü. M.) und Hörnli (1’133 m ü. M.) in der hinteren Kette auf der Grenze zum Kanton St. Gallen.

Von diesen bei Wanderern und Bikern beliebten Ausflugspunkten bieten sich weite Rundblicke von den Alpen, über den Zürichsee und das Zürcher Unterland bis gegen den Bodensee und zum Säntis.
Kontakt
Standortförderung Zürioberland
Bahnhofstrasse 13
8494 Bauma
Tel. +41 52 396 50 90
tourismus@zuerioberland.ch zuerioberland.ch